Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
 Tech Talk
guigui Offline

Strumpfhoserling


Beiträge: 188

26.11.2008 19:06
Winterprobleme Zitat · antworten

Mein Dämpfer und vorallem die Gabel ist bei winterlichen Temperaturen sehr zäh.
Vermute mal es liegt am Fett der Dichtung.
Kennt jemand Tricks

1Arm Per ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2008 20:04
#2 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

versuchs doch mal mit neuem öl oder sowas?!

meine 888 verändert sich ganz leicht, merkt man kaum, der dämpfer verändert sich gar nicht.

rex_sl Offline

subamegatoller actionheld


Beiträge: 2.061

26.11.2008 23:16
#3 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

im winter brauchst du einfach noch zusätzlich schmierfett zwischen den abstreifern. ich kann nur immer wieder manitou prep m empfehlen. mach ich immer beim service mit in die gabel.

der shaun wollte es auch immer nicht glauben. aber hab ihm ne woche vor osternohe die gabel mal wieder gemacht. hatte genausowenig probleme wie ich.

beim dämpfer kann mans ganz gut kompensieren wenn alles einstellbar ist. also zug.druckstufe usw. bei deinem dhx3 kannste nix machen.

auser du machst ihn auf und füllst neues öl ein was nen größeren temp bereich hat. der shaun kann dir da sagen was du brauchst. ölwechsel is kein problem bei dem dämpfer. würde aber auch gleich über neue shims nachdenken wenn dir was nicht so taugt am dämpfer. kriegst im motocross versandhandel für ca 5 euro nen komplett neues setup



Ich kann tolle Schlangen machen !!!!!

support the local penispumpe franken

guigui Offline

Strumpfhoserling


Beiträge: 188

27.11.2008 12:17
#4 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

Drei Tage vorher habe ich einen Ölwechsel bei der Gabel gemacht.
Dabei auch die Abstreifer gefettet. Können die Unterschiede im Fett so groß sein?
Dämpferölwechsel werde ich demnächst mal machen.

rex_sl Offline

subamegatoller actionheld


Beiträge: 2.061

27.11.2008 13:08
#5 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

ja klar kann der unterschied so groß sein.



Ich kann tolle Schlangen machen !!!!!

support the local penispumpe franken

Batman Offline

Dohdespumptracker


Beiträge: 4.064

27.11.2008 13:25
#6 RE: Winterprobleme Zitat · antworten
Denk eher, dass sich das Material der Dichtungen/Abstreifer bissl verhärtet.
Öl wird auch bissl zähflüssiger. So hast mehr Dämpfung.
Also entweder anfangs bissl Dämpfung raus, oder einfach fahren bis das Material auf "Betriebstemperatur" kommt.

Beim DHX drauf achten, dass die Luftkammer zwei Kammern hat. In der einen endet das Ventil und wird mit Luft befüllt. Dahinter ist noch ne Kammer welche mit Stickstoff gefüllt wird.
Da es sich um nen DHX 3 handelt ist dieser eigentlich komplett mit Stickstoff gefüllt. Da Luft zu 80 % aus Stickstoff besteht, kannst ja mal ausprobieren ob Du einen Unterschied merkst.
Genaue Position vom IFP (Trennkolben) mußt Dir auch merken. Diese muß auf den mm genau passen, wenn Du die Dämpfung nicht verändern willst.
Dazu brauchst noch die genaue Ölmengen. Viskosität ist glaub 2.5. Wobei da es wieder verschiedene Aussagen gibt.
Hinzu kommt auch noch, dass man schwer Ersatzteie bekommt, welche man bei einem Service wechseln sollte.
Spezielles Werkzeug wird auch empfohlen bzw. genannt.

Hier hast auf jeden Fall mal nen Leitfaden: http://www.gebirgsradverein.at/Downhill/...pferservice.pdf

Dennoch würde ich es hier im Forum niemandem zutrauen, dass ich ihm meinen Dämpfer zum Servicen geben würde.
Bei Dämpfern ist das Serviceintervall deutlich länger als bei Gabeln. So gönn ich ihm lieber nen anständigen Service.



Freiheit für Franken
www.Batwheels.de macht das Radl schön :o)

RedOne Offline

Dohdesfahrradwerfa


Beiträge: 1.852

27.11.2008 14:04
#7 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

In Antwort auf:
Beim DHX drauf achten, dass die Luftkammer zwei Kammern hat. In der einen endet das Ventil und wird mit Luft befüllt. Dahinter ist noch ne Kammer welche mit Stickstoff gefüllt wird.


Das glaube ich nicht Al.


Penispumpe Franken - increase your lovve stick

Das M macht den Unterschied!

Batman Offline

Dohdespumptracker


Beiträge: 4.064

27.11.2008 14:23
#8 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

Die Aussage mit den zwei Luftkammern stammt von Motopitkan im DH Board in irgend nem Thread



Freiheit für Franken
www.Batwheels.de macht das Radl schön :o)

RedOne Offline

Dohdesfahrradwerfa


Beiträge: 1.852

27.11.2008 14:34
#9 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

Gibt's auch vertrauenswürdige Quellen?


Penispumpe Franken - increase your lovve stick

Das M macht den Unterschied!

Batman Offline

Dohdespumptracker


Beiträge: 4.064

27.11.2008 14:37
#10 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

das ist ja das Problem
jeder sagt beim DHX was anderes

Recht trauen würd ich da niemandem. Die einen streuen Fehlinformationen, damit niemand den Dämpfer selber anfässt und die anderen streuen einfach falsche Informationen ohne groß Ahnung zu haben. Allein die Viskosität des Öls ist ja schon nen Rätsel.

Wenn, dann würde ich mich mal durch mtbr.com Forum wühlen.
Auzm IBC, Downhill Board oder Franken-BC würd ich nix glauben



Freiheit für Franken
www.Batwheels.de macht das Radl schön :o)

RedOne Offline

Dohdesfahrradwerfa


Beiträge: 1.852

27.11.2008 14:44
#11 RE: Winterprobleme Zitat · antworten
Naja, in der Anleitung die du gepostet hast sieht man es recht gut. Da ist einfach nur eine Luftkammer, dann der Trennkolben mit der Schraube zum Entlüften, darunter dann das Öl.
Es gibt ja auch die Fotos von dem Schnittmodell auf der Eurobike.

Dämpfer servicen ist auch nicht schwieriger als eine Intrinsic oder CTPC+ Manitou oder eine Fox 40 zu warten.


Penispumpe Franken - increase your lovve stick

Das M macht den Unterschied!

1Arm Per ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2008 15:36
#12 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

ich würde den captainpsycho aus mtb-news diesbezüglich ansprechen...

guigui Offline

Strumpfhoserling


Beiträge: 188

29.11.2008 20:22
#13 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

Zitat von Batman
Die Aussage mit den zwei Luftkammern stammt von Motopitkan im DH Board in irgend nem Thread


Wieder ein Grund da nichts Tunen zu lassen.

rex_sl Offline

subamegatoller actionheld


Beiträge: 2.061

29.11.2008 21:36
#14 RE: Winterprobleme Zitat · antworten

im dhx is kein stickstoff. kannst ganz normal aufmachen. die dichtungen kann man auch kaufen. sind ganz normale hydraulik normteile. wenns nicht sogar komplettsets gibt.

ich seh darin kein problem. hatte meinen 5th und vivid schon offen. alles kein problem. im prinzip brauchst du ja nur hochwertigeres öl. dann sollte ja alles passen.



Ich kann tolle Schlangen machen !!!!!

support the local penispumpe franken

thermokanne  »»
 Sprung  

kostenlose counter
Pumptrack,Franken Bier Club, Penispumpe Franken, Freeride Erlagen, Freeride Nürnberg, MTB Touren in Franken, Downhill, Marathon, Freeride, BMX, Specialized, Scott, Penispumpe Franken, Bikepark, Todtnau, Bischofsmais, Bad Wildbad, Ochsenkopf, Knack und Back, Pumptrack bauen, Pumptrack, Pumptrack
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de