Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 387 mal aufgerufen
 Rennen
SPJ Offline

DIMB Nutte & Frauenbeauftragter


Beiträge: 1.469

11.08.2008 01:03
Trek Bike Attack Zitat · antworten
mittwoch abend sind der didi und ich nach lenzerheide zur unsere freeride ma premiere aufgebrochen. wir haben uns vorgenommen einen low budget urlaub zu verbringen, der spass hat uns dann doch 200öcken ohne sprit und anmeldung gekostet. die übernachtung in unserer wasserdurchlässigen und hardcore gewitter geprüften hundehütte auf dem campingplatz für 11 fränkli die nacht war sehr günstig. naja weg ist weg
am ersten abend haben wir auf nem lkw auflieger gepennt, bis halb 6 dann kamm der trucker und hat uns verscheucht
dann erstmal ab zum lift wo wir um 7 die ersten am Do waren, müssli gefuttert, liftkarte gecheckt und los ging unser training.
erstmal bombenwetter und murmlis auf den felsen, ganz schön hoch so 2800 höhenmeter oben liegt dann nur geröll mit ein paar spassigen trails. cooler ist es jedoch durchs geröll sich ne line abzuschauen. nach dem geröll kommt so ein langer Tunnel und ab da gehts dann über ner superlustigen steilen rodeo wiese und ab zur mittelstation.
ab da wirds dann bikeparkmässig schnelle anlieger die dich von da in 4 min nach unten bringen.
Dieses stück haben wir dann noch 3mal abgefahren und sind dann noch 2 mal nach churwalden ins ziel gestrammpelt, boah sowas von anstrengend. im rennen dachte ich echt ans aufgeben so gefickt haben mich diese gegenanstiege.
am fr war dann fuck wetter so in der mitte vom berg nebel und 10m sicht, nicht cool und man muss langsam fahren, an dem Tag haben sich in den wiesenhängen dramen abgespielt, bullridig ist ein dreck dagegen achja oben hab ich mir dann noch bei guter sicht in einer spitzkehre im geröll abgelegt, den handschuh hat zerrissen und mir anscheinend den daumen gebrochen hab ich aber gar net so gemerkt.
wir haben beschlossen den Tag gechillt zu verbingen um am späten nachtmittag nochmals unser glück zu versuchen. das war aber eine kack idee den oben fing es zu hageln an und bis runter sind wir im regen gefahren...voll schlecht so mit nassen klamotten, da die bei 10° im zelt net so richtig trocknen.
Samstag sind wir die Strecke vor der Quali noch einmal abgerockt bzw. didi der frühaufsteher 3mal, der steht um 6uhr im urlaub auf, wie krank ist das
das rennen lief gottseidank sturzfrei und cool bis auf http://www.lenzerheide.com/bike_attack/movie_5min.html bei 1.41 die kuh auf die streke kam. hab mir noch überlegt bremsen oder vollgas an dem viech vorbei, hab net gebremst und des tier und mich ziemlich erschrocken.
früm didi lief es total code, da die bremse blockiert hat und er alles treten musste. des war dann aber immerhin noch ne zeit im vorletzten startblock bei den noobs das ist nicht toll da man da im rennen nicht an den typen vorbeikommt und man schieben und treten muss und voll frustriert wird. da ist auch nichts mehr mit spass wenn man weiss man kann doppelt so schnell fahren.
ich war im 1 block also 20-30 gute und sehr gute starter vor mir, dass rennen lief denn gesamten dh runter ganz gut, und ich kam so als 30er unten an,ab da wurde es dann mörder, puls 185, fullface helm, dh-reifen und jacket in der mittagshitze einen technischen trail auf und ab fahren zu müssen ist echt doof.
jedenfalls hab ich noch 10 plätze bis ins ziel verloren, schade!
nächstes jahr ist schon fest, so ein fetz war das und dann mit anderem Setup besseren training etc...

Franken BC...alles andere ist EMO DIRT

udodrunk Offline

Schreiberling


Beiträge: 152

11.08.2008 11:03
#2 RE: Trek Bike Attack Zitat · antworten

Schöner Bericht!
Der Inhalt steht im schönen Gegensatz zum Motto: "Nächstes Jahr ist schon fest"

SPJ Offline

DIMB Nutte & Frauenbeauftragter


Beiträge: 1.469

11.08.2008 19:06
#3 RE: Trek Bike Attack Zitat · antworten

nächstes Jahr wird viel besser, da nehmen wir nämlich viel mehr alkohol mit...
wusstest du das in der Schweiz Absinth verboten ist? Den kannst du da drüben voll teuer verkaufen, oder gegen andere sachen tauschen...

Franken BC...alles andere ist EMO DIRT

udodrunk Offline

Schreiberling


Beiträge: 152

12.08.2008 10:02
#4 RE: Trek Bike Attack Zitat · antworten

Naja, dann ist ja wenigstens die Finanzierung nächstes Jahr gesichert. Ich glaub übrigens net, dass Du es wegen der Sehne lange ohne MTB aushältst. Bei Olympia würden die 2 Tage nach der OP wieder Reck turnen.

SPJ Offline

DIMB Nutte & Frauenbeauftragter


Beiträge: 1.469

12.08.2008 11:40
#5 RE: Trek Bike Attack Zitat · antworten

Franken BC...alles andere ist EMO DIRT

udodrunk Offline

Schreiberling


Beiträge: 152

12.08.2008 11:54
#6 RE: Trek Bike Attack Zitat · antworten

Ich hab Dich erkannt in der 2. Kurve

SPJ Offline

DIMB Nutte & Frauenbeauftragter


Beiträge: 1.469

12.08.2008 14:32
#7 RE: Trek Bike Attack Zitat · antworten

ich seh mich net, vielleicht hast du bessere augen. Guck mal was für ein geiles bike:

Franken BC...alles andere ist EMO DIRT

Angefügte Bilder:
ba-0567.jpg  
SPJ Offline

DIMB Nutte & Frauenbeauftragter


Beiträge: 1.469

20.08.2008 11:28
#8 RE: Trek Bike Attack Zitat · antworten

Franken BC...alles andere ist EMO DIRT

 Sprung  

kostenlose counter
Pumptrack,Franken Bier Club, Penispumpe Franken, Freeride Erlagen, Freeride Nürnberg, MTB Touren in Franken, Downhill, Marathon, Freeride, BMX, Specialized, Scott, Penispumpe Franken, Bikepark, Todtnau, Bischofsmais, Bad Wildbad, Ochsenkopf, Knack und Back, Pumptrack bauen, Pumptrack, Pumptrack
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de